Isabelle Jonveaux

Das Bild des Mönchtums unter den jungen Katholiken in Österreich

Die Grazer Soziologin Isabelle Jonveaux hat 228 österreichische Katholikinnen und Katholiken über ihre Vorstellungen vom Klosterleben befragt. Aus den Antworten ergibt sich ein buntes Bild mit vielen neuen Fragen für alle, denen die Gegenwart und die Zukunft klösterlichen Lebens am Herzen liegt

Aus Erbe und Auftrag 3/17, Seite 336-340

« zurück